Heinrichsblatt

Alle Nachrichten

„Glücksmomente“

11. Klasse der Bamberger Berufsfachschule Mariahilf bei „Menschen in Not“

Bamberg – Glücksmomente“ – unter dieses Motto hatten die Schüler der 11. Klasse Ernährung und Versorgung der Berufsfachschule Mariahilf ihr Projekt gestellt. Für die Menschen im Treffpunkt „Menschen in Not“ war gekocht, gebacken und gebastelt worden. Und es war Kleidung gesammelt worden, um die Kleiderkammer des Treffpunkts mit Nachschub zu versorgen.
Bereits am Vortag war das Menü in der Schule vorbereitet worden. In der Küche des Treffpunkts wurde alles abgeschmeckt und ein Salat wurde frisch zubereitet. Unter Anleitung der Praxislehrerin Eva Kaufmann und von Klassenleiterin Lena Köhler, die die Fächer Hotellerie und Gastronomie, Speisenzubereitung und Service sowie Gestalten von Räumen unterrichten, war auch die Dekoration entstanden. Schmetterlinge und Blumen schmückten die Wärmestube und die gedeckten Tische.
In einer kleinen Ansprache warben die Schülerinnen dafür, die Augen für Glücksmomente offen zu halten. Die Gäste des Treffpunkts, zu denen wohnungslose, strafentlassene und von Armut betroffene Menschen gehören, ließen sich nicht zwei Mal zum Essen auffordern.   …

Den ausführlichen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 17 / 2017

Autor: Christiane Dillig


Zurück

Aktuelle Downloads

Pfarrbriefvorlagen zum Herunterladen

Anzeigen

Märkteverzeichnis zum Herunterladen

Anzeigen

Begegnung mit Erzbischof Ludwig

28.04Eröffnung der Woche für das Leben
29.04Einweihung des Pfarrhauses
30.04Eucharistiefeier mit Altarweihe

Alle Termine anzeigen

Patenschafts-Abonnement

Unterstützen Sie mit einer Abonnement-Patenschaft bedürftige Mitmenschen...

mehr erfahren

Mini-Abo Heinrichsblatt